Was ist schon schön?

Posted by on Dez 5, 2015 in Allgemein

In der dritteb Runde der Veranstaltungsreihe »OpenIdeas« des Department Gestaltung und mediale Kommunikation der FH Vorarlberg stand Prof. Bernard Stein Rede und Antwort. Sein Thema war ein schwieriges, mit dem sich Gestaltende immer wieder auseinandersetzen müssen. Schönheit – oder was wir darunter verstehen. Wann ist Gestaltung gelungen? Muss sie dafür überhaupt schön sein? Braucht es Mitschaffende, um zu befriedigenden Lösungen zu gelangen? Ein Sujet, das naturgemäß mehr als abendfüllend ist und deshalb nur angerissen werden konnte. Moderiert wurde von Studiengangsleiter Prof. Markus Hanzer, unterstützt durch seinen Stellvertreter Dr. Hubert Matt.

Die zentrale Frage »Was ist schon schön?« wurde – natürlich – nicht geklärt und, sicher auch zeitbedingt, nur eingeschränkt diskutiert. Trotzdem war der Abend inspirierend. Nicht zuletzt durch die im Hintergrund ablaufende Präsentation von Bernhard Stein: Portfolio & Leben, Emotionen und Eindrücke, Famile und Freunde, Studierende und Alltag – ein Sammelsurium und gleichzeitig Essenz eines Lebens als Gestalter. Das fand ich schön.