FlaschenPostBox

Die Welt en miniature – manchmal ist es auch eine Flaschenpost, die in der Postbox landet. Spannend wird es dann, wenn sich die Flaschenpost in einer Flaschenbox befindet. Was sich kompliziert anhört, erklärt sich von selbst, wenn man die Kiste öffnet.

Konzept
Ein Diorama, das sich in einer ehemaligen Weinkiste versteckt. Selbst eine winzige Flasche befindet sich noch darin, ebenso umfunktioniert wie die Verpackung. In der unteren Hälfte spannen 5 Ebenen eine Unterwasserwelt auf, in der oberen Hälfte bilden 3 Ebenen das Land, an dem die Flaschenpost gestrandet ist.

Umsetzung
° 210 × 385 mm (offen), 105 × 385 mm (geschlossen)
° Weinkiste, 8 Collagen mit unterschiedlichem Papier, alle händisch geschnitten (Unikat)