Q-Magazin

Q-Magazin

Wochenlange intensive Arbeit liegen hinter mir: Konzept, Projektplan, Recherche, Schreiben, Verwerfen, Überarbeiten, Gestalten, um Mitarbeit bitten, Pop-ups entwickeln, Illustrieren, Bildbearbeitung und viele andere Arbeitschritte waren nötig, um meine Abschlussarbeit der 2-jährigen Weiterbildung Typografie intensiv zu kreieren. Gestern ist es das Q-Magazin mit 124 Seiten nun endlich in den Druck gegangen. Drei Versionen von Pop-ups sind ...